Main menu
Loading
http://www.voiceofhope-missionswerk.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Erbauung.Beten-Siegk-is-195.jpglink
http://www.voiceofhope-missionswerk.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Erbauung.Gottes-Lebensregel-fuer-Heiligkeitgk-is-195.jpglink
http://www.voiceofhope-missionswerk.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Erbauung.Weide-meine-Laemmer_Bannergk-is-195.pnglink
http://www.voiceofhope-missionswerk.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Erbauung.Das-Evangelium-im-Roemerbrief-2gk-is-195.pnglink
http://www.voiceofhope-missionswerk.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Erbauung.Zitat-von-Spurgeon_Bannergk-is-195.pnglink
http://www.voiceofhope-missionswerk.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Erbauung.Das-Wort-vom-Kreuz_Bannergk-is-195.pnglink
http://www.voiceofhope-missionswerk.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Erbauung.Christliche-Lehre-und-Anwendung_Bannergk-is-195.pnglink
«
»
  1. 0
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 6
  7. 7

 

 

Erbauung


 

Der Knecht, der die Sünde trägt

Jesaja 53 beantwortet die lebenswichtigste Frage überhaupt, die irgendein gefallener Mensch je stellen kann: Wie kann ein Sünder vollständig mit Gott versöhnt werden? Das ist eine Frage, der letztendlich jedermann gegenübertreten muss. Die Frage stellt sich im Allgemeinen dann, wenn sich jemand unter dem Gewicht seiner eigenen Schuld abmüht, unter den Qualen der Konsequenzen der Sünde leidet oder den tiefgreifenden Kummer verspürt, der immer daraus folgt, wenn der Lohn der Sünde gezahlt wird. Hiob und seine Berater erhoben die Frage mehr als einmal während seiner Tortur. Hiob fragt: »Wie kann ein Mensch gerecht sein vor Gott?« (Hi. 9,2). »Wie könnte denn ein Reiner von einem Unreinen kommen?« (Hi. 14,4).

► Weiterlesen

 


 

Gott in einer Krippe

An »Weihnachten« geht es nicht um die Kindheit des Heilands, sondern um Seine Gottheit!

Was bedeutete es für Gott, in einer Krippe geboren zu werden? Wie könnte man es erklären, dass der Allmächtige sich so erniedrigt hat, dass Er ein kleines Kindlein wurde? Es war ohne Zweifel die größte Demütigung, die die Welt bis dahin je gesehen hatte oder je sehen wird! Unser Verstand kann nicht einmal erahnen, was damit alles verbunden war, dass Gott Mensch wurde. Wir werden es nie begreifen, warum Er, der unendlich reich war, arm wurde, menschliche Natur annahm und in eine Welt kam, von der Er wusste, dass sie Ihn verwerfen und töten würde.
Auch kann niemand erklären, wie Gott ein kleines Kind werden konnte. Und doch: Es geschah so! Ohne Seine göttliche Natur abzulegen oder Seine Gottheit in irgendeiner Weise zu verringern, wurde Er als ein kleines Kindlein in unsere Welt hinein geboren.

► Weiterlesen

 


 

Sei ein mutiger Streiter Christi

Was heißt es, ein mutiger Streiter Christi zu sein? Ein mutiger Streiter Christi zu sein, bedeutet für Gläubige im Grunde genommen, mit einer mutigen Gesinnung zu leben. Zu ihr zählen Tugenden wie Überzeugungsmut, Mut zur Kompromisslosigkeit, der Mut, Irrtum und falscher Lehre entgegenzutreten, und der Mut, sich Einschüchterungen und Verfolgungen zu stellen, um dennoch dem, was recht ist, treu zu bleiben.

Ein mutiger Christ ist ein Mensch, der nach Prinzipien anstatt nach Launen oder Meinungen lebt …

► Weiterlesen

 


 

Die Gefahren öffentlicher Aufrufe

Wie sollen wir die 150 Jahre alte Praxis des Aufrufs am Ende von evangelistischen Veranstaltungen beurteilen? Zu Beginn möchte Peter Masters seinen Respekt gegenüber solchen Predigern ausdrücken, welche die Menschen wohlüberlegt und in der Verantwortung vor Gott zu öffentlicher Buße und Umkehr auffordern. Solche Brüder sind wahrscheinlich selbst unglücklich über die schlimme Manipulation in vielen oberflächlichen Gemeinden. Es gibt jedoch viele Gründe, die dafür sprechen, diese Praxis ganz aufzugeben, auch wenn man sie in besonnener Weise ausübt.

► Weiterlesen

 


 

Besorgniserregende Trends

»Was ist das Evangelium?« – eine Frage, die heute Gemeinden spaltet und andere zu hingebungsvollem Dienst anspornt. Die Ursache für die unterschiedliche Reaktion auf diese Frage liegt in dem Fundament, auf dem die Gemeinde aufgebaut ist. Die Grundlage einer gesunden Gemeinde kann nur das Wort Gottes bzw. die reine biblische Lehre sein. Unter Evangelikalen gibt es seit einigen Jahren große Bewegungen, die zahlreiche Christen und Gemeinden in den Bann gezogen haben – Bewegungen, die höchst gefährlich für eine lebendige Gemeinde und für den großen Missionsauftrag sind, den die Gemeinde Christi hat.

► Weiterlesen